Direkter Einkauf im Wald ermöglicht Herkunftsnachweis

Immer mehr Menschen heutzutage wünschen sich mehr über die Produkte zu erfahren, die sie kaufen. Während bei Kleidung und Lebensmittel bereits ein ganz besonderer Fokus liegt, achten immer mehr Kunden beim Bau Ihres Hauses oder Renovierung Ihrer Wohnung darauf, welche Baustoffe verwendet werden. Doch nicht nur der Name und die Qualität zählen. Ein immer wichtiger werdender Faktor ist die Herkunft. „Wo kommt dieses Produkt her?“ oder „Wo wird dieses Produkt hergestellt?“, könnte ein klassischer Gedanke eines jeden Kunden sein.

N 48° 20,4678  E 8° 3,3978

pur natur kann auf diese Fragen eine Antwort geben. Während viele Produkte das Label „Made in Europe“ oder manche auch „Made in Germany“ tragen, so ist pur natur der bislang einzige Hersteller von Dielen, der einen echten Herkunftsnachweis ermöglicht. Kunden, die sich für den Kauf eines pur natur Dielenboden oder einer pur natur Terrasse entscheiden, erhalten auf Wunsch die exakten Geodaten der Bäume, aus dem der Boden oder die Terrasse gefertigt wurden.

pur natur Diele mit eingefrästen GeodatenWie wird der Herkunftsnachweis ermöglicht?

Das wichtigste Element des Herkunftsnachweis bei pur natur, ist der Einkauf ganzer Baumstämme direkt im Wald. Beim Einkauf (im Fachjargon „Holzübernahme“ bezeichnet) werden dabei die Geodaten der Baumstämme notiert. Jeder Baumstamm erhält eine eindeutige Nummer, sodass eine Rückverfolgung jederzeit möglich ist.

Wenn Sie noch mehr erfahren möchten über die Herkunft unserer Produkte und die Einkaufsgebiete von pur natur H0lz, so schauen Sie einfach hier: http://purnatur.com/wissen/herkunft.html

Gefällt Ihnen?

5 comments

  1. Oh yeah, fablouus stuff there you!

    Antworten
  2. Pingback: Seminarbörse » Ein viertel Jahrhundert pur natur.

  3. Pingback: Ein viertel Jahrhundert pur natur. | menschenWeb.de

  4. Pingback: Ein viertel Jahrhundert pur natur. | Pressenachrichten

  5. Pingback: Ein viertel Jahrhundert pur natur. - online zeitung

Have your say