Willkommen

Willkommen in der Welt von pur natur. pur natur steht für Nachhaltigkeit, Sorgfalt und Konsequenz. Klar, das klingt als hätte man eine Werbeagentur vermutlich viel zu teuer für diese Worte bezahlt. In Wahrheit waren es aber drei Kommunikationsdesign Studenten der FH Konstanz, die sich ziemlich viel dabei gedacht und im Zuge eines Studienprojektes nicht allzu viel dafür verlangt haben. Warum? Das können Sie hier nachlesen. An dieser Stelle noch mal vielen Dank an René Kius von Econo. Sie haben mit dem Titel ihres Artikels für tolle Wortwitze im Team gesorgt.

Im vergangenen Jahr wurde die Welt von pur natur auf den Kopf gestellt und die Marke bekam unter anderem ein neues visuelles Gerüst, dessen Fundament Sie im oberen Bild sehen.

»Natürliche Vollkommenheit erleben.«
Ein stabiler Leitsatz, dessen Umsetzung Sie getrost uns überlassen können.

Holz ist cool; das wissen wir schon seit Pinocchio. Wir wissen auch seit Pinocchio, dass uns Lügen offensichtlich »äußerlich verunstalten«. Deshalb nun hier die erste Wahrheit: pur natur kennt den Standort jeder verarbeiteten Douglasie bis auf die Koordinaten genau. Klingt nach einem Kinderspiel, ist es im Grunde auch, sofern man ein Auge über alle Prozesse hat, aber dazu in Zukunft mehr. Denn wir wollen Sie hinter die Kulissen blicken lassen und Ihnen leicht verständliche Fakten servieren.

Mit Leichtigkeit wollen wir auch anhand dieses Blogs durch die Welt des Designs, der Architektur, der Kunst, der kreativen Ideen und nachhaltigen Erfindungen wandern, stets mit einem Holzbrett unter den Füßen und nicht vor dem Kopf, denn wir denken gestern schon an morgen und Sie vielleicht übermorgen auch.

Herzlichst,
Ihr pur natur Team

Gefällt Ihnen?

3 comments

  1. Wir freuen uns auf einen regen Austausch auf diesem Blog über die spannenden Themen die die Welt der Natur und Nachhaltigkeit zu bieten hat.

    Antworten
  2. Zu dem Themen „Nachhaltigkeit“ und „Douglasie“ kann ich euch ein Buch empfehlen:David Suzuki, Wayne Grady: „Der Baum – Eine Biografie“, Oekom Verlag
    Hierbei wird das Leben einer zufällig dastehenden ca. 500 jährigen Douglasie an einem Flußlauf in Nordamerika beschrieben; der ganze Lebenszyklus vom Anflug des Samens bis zum natürlichen Sterben des Baums.Es ist verblüffend, in welcher Wechselwirkung jedes Element der Natur in die Gesamtheit eines (Öko-)systems eingebunden ist. Daran erkennt man den komplexen Begriff der Nachhaltigkeit – kein Vergleich zur trivialen Verwendung diesen Begriffes in vielen aktuellen Marketingaussagen.
    Ich empfehle euch zudem einmal eine hochwachsende Douglasie im Wald (n.b.: der Schwarzwald ist hierfür predestiniert) aufzusuchen; ein wirkliches Wunder der Natur.

    Antworten

Have your say