Holzterrassen von pur natur. Statement zu Nachhaltigkeit.

Freuen Sie sich auf Zuhause.

Eine Holzart. Zwei Kollektionen. Bewusst reduziert und einfach – und dennoch bieten sich vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für den Außenraum. Sie dürfen jederzeit gerne unsere fachkompetente Beratung in Anspruch nehmen.

Alpin

Douglasie Terrassendielen Alpin in den Breiten 185mm, 220mm und 290mm Stärke 30mm und 35mm
Alpin 185 / 220 / 290

Kollin

Douglasie Terrassendielen Kollin in puristischer Breite von 110mm. Erhältlich in 2 Stärken: 26mm und 35mm
Kollin 110 (Stärke 26 oder 35mm)


Hinweis: Die Abbildungen zeigen echte Dielen in unbehandeltem Zustand. Durch verschiedene Oberflächenbehandlungen sind vielfältige Farben möglich. Die Witterung lässt das Holz grau werden.

Planung Ihrer Holzterrasse

Die Planung der Holzterrasse als integraler Bestandteil der Gartenplanung vom Landschaftsarchitekten

Selbst planen

Sie haben die Möglichkeit Ihre Holzterrasse selbst zu planen oder planen zu lassen. Die Selbstplanung ist meist dann hervorragend möglich, wenn ein Garten oder eine Terrasse vorhanden ist und es "nur" um die neue Holzterrasse geht. Wir von pur natur bieten Sie Ihnen hierzu Beratung als kostenfreie Serviceleistung beim Kauf Ihrer Holzterrasse bei uns.

Wann?

  • Wenn es "nur" um die (private) Holzterrasse geht und diese nicht extrem komplex ist
  • Wenn eine Terrasse vorhanden ist (z.B. Beton-Platten) und diese mit einer Holzterrasse belegt werden soll
  • Wenn Sie Ihre alte Holzterrasse (z.B. aus Lärche, Kiefer oder Fichte) mit neuen hochwertigen Douglasie Terrassendielen ersetzen möchten

Vorteile

  • Macht Spaß :)
  • Günstiger als mit Landschaftsarchitekt
  • pur natur bietet beratende Leistung

Nachteile

  • Zeitaufwändig
  • 100% Eigenverantwortung, vor allem wenn etwas schief läuft
  • Kniffe, Tipps & Tricks müssen selbst erlernt werden

 

Planen lassen

Anders hingegen sieht es jedoch aus, wenn Sie Ihren kompletten Garten neu gestalten möchten. Hier empfehlen wir von pur natur einen guten Landschaftsarchitekten zu beauftragen. Dann lässt sich die Holzterrasse mit in die Gartenplanung integrieren. So lassen sich dann auch ganze Terrassenlandschaften kreieren. Die Gartenplanung mit einem Landschaftsarchitekten ist durchdacht und professionell.

Wann?

  • Wenn es um große private oder öffentliche Holzterrassen geht
  • Wenn das Terrassendeck integraler Bestandteil einer neuen Gartengestaltung ist und es auf das Zusammenspiel verschiedener Gewerke ankommt
  • Wenn Sie selbst keine Zeit haben für Planung

Vorteile

  • Sie müssen "nur" entscheiden, die Planung übernimmt der Architekt oder Landschaftsarchitekt
  • pur natur bietet spezielle Beratung für Architekten und Landschaftsarchitekten, sowie Unterstützung mit Muster
  • Die Verantwortung wird geteilt, Projektkosten werden im Vorfeld abgestimmt
  • Perfekte Ausführung

Nachteile

  • Kosten für Landschaftsarchitekt (wobei das sich wirklich lohnen kann!)

 

Holzterrassen-Planung: Was Sie beachten sollten

  • Ausrichtung der Terrasse (schattig/sonnig?)
  • Größe der Terrasse
  • Untergrund & Unterbau
  • Aufbauhöhe
  • Verlegerichtung
  • Welches Holz?
  • Lieferzeiten Materialen
  • Vorlaufzeit Handwerker
  • Ausführungszeitraum
Holzterrasse Terrassenplanung mit Douglasie Terrassendielen Kollin-Diele
Exemplarische Terrassenplanung mit der Kollin-Diele