Mit pur natur Terrassen in die Gartensaison 2012 starten

von Steffen Männle

pur natur Terrassendielen im Schwerpunktthema Rund ums Bauen und Wohnen in der Schwarzwälder Post (Zeitung)

4 gute Gründe warum sich pur natur Kunden für eine pur natur Terrasse entscheiden

  • Das Douglasienholz für Pur Natur Terrassen stammt zu 100% aus heimischen Wäldern. Tropenholz ist für uns ein absolutes Tabu; aus zwei Gründen: um einen da es nach wie vor ein sehr negatives Image hat und zum anderen, da die Qualität der Tropenhölzer in den letzten Jahren sehr stark nachgelassen hat. Und ganz zu schweigen von dem CO2-Fußabdruck von Tropenholz.
  •  
  • Da wir selbst vom Einkauf bis zur fertigen Terrassendiele alles selbst übernehmen, ist ein Herkunftsnachweis für uns kein Problem. Der Großteil des Douglasienholzes kommt aus dem Schwarzwald und umliegenden Wäldern (Odenwald, Pfälzerwald, Vogesen).
  •  
  • Pur Natur Terrassen stehen für absolute Spitzenqualität und jahrelange Haltbarkeit. Wir behaupten nicht nur, sondern wir wissen, dass unsere Terrassen schon 10 Jahre und länger im Einsatz sind – und nach wie vor gut aussehen und funktionieren. Eine normale Holzterrasse aus dem Baumarkt schafft das nicht. Mittelfriststudien sagen auch nichts Gutes über WPC-Terrassendielen.
  •  
  • Terrassen von Pur Natur sind absolut natürlich: wir verwenden keinerlei chemischen Materialien, weder bei der Bearbeitung, noch bei der Behandlung. Pur Natur Terrassen werden (optional) mit natürlicher Lauge mit weißen Kalkpigmenten behandelt, was (a) verhindert dass das Douglasienholz gold-braun wird und (b) für eine gleichmäßige Vergrauung sorgt.

Lassen Sie sich beim Kauf Ihrer Terrasse nicht falsch beraten.

Ihr Team von Pur Natur

Zurück