pur natur Terrassen auf der Messe Gartenzeit in Offenburg

von Steffen Männle

pur natur Terrassendielen auf der Messe Gartenzeit in Offenburg

Der Frühling naht und mit ihm die alljährliche Messe Gartenzeit in Offenburg. Wir von pur natur nehmen an der Gartenzeit 2013 teil und laden Sie herzlich dazu ein, mit Ihren ersten Frühlingsgefühlen auf unseren Terrassendielen Fuß zu fassen.

Blicken Sie an unserem Stand hinter die Kulissen von pur natur. Lernen Sie in einfachen Schritten unser Prinzip der Nachhaltigkeit zu verstehen. Wir bringen Ihnen leicht verständliche Informationen zu den Eigenschaften und der Vielfalt unserer Produkte, sowie ein haptisch-visuelles Erlebnis zu deren Ursprungsort: dem wunderbaren Wald.

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen auf einer Holzterrasse mit Blick auf die Alpen. Wie würde die Terrasse unter Ihren baumelnden Füßen wohl aussehen? Vom 15.-17. März 2013 können Sie auf der Gartenzeit in Offenburg mit unseren Terrassendielen »Alpin« an diesen Gedanken anknüpfen.

Die pur natur Terrasse Alpin überzeugt durch den rustikalen Charme der Bergregionen, fügt sich jedoch gleichzeitig sehr organisch in eine modern-urbane Bauweise ein. Die Terrasse »Alpin« setzt mit den zusätzlichen ab 2013 erhältlichen, neuen Breiten von 220mm und 270mm Trends, die den soliden und ruhenden Charakter von »Alpin« hervorheben.

Unsere puristischen Terrassendielen »Kollin« können Sie beim Nachbarstand des Planwerks Gehle erleben. Die Terrassendiele Douglasie »Kollin« besticht mit schlichter Eleganz. Auf bis zu 6,20m ist jede einzelne Diele in ihrer Beschaffenheit astrein bis astfrei und verleiht der »Kollin« Terrasse durch natürliche Oberflächenbehandlung ihr zeitloses Design.

Lassen Sie sich von uns beraten und erleben Sie unser Verständnis von Design und Purismus in Form weiterer Produkte wie beispielsweise der pur natur Quader oder der Idee einer ganzheitlichen Sitzgarnitur, die direkt aus den Terrassendielen ragt und somit die Grenzen zwischen Tischen, Stühlen und Dielen verwischt; eine Grenze weniger auf der Zielgeraden Richtung Gartensaison.

Zurück