Terrassendielen als Wandverkleidung: Wie Holzwände ein exklusives Raumklima schaffen

Eine Wand, in Holz gekleidet, Wärme und Behaglichkeit spendend - Terrassendielen als Wandverkleidung schaffen ein exklusives Raumklima und eine neue Wahrnehmung des Raumes. Vereinzelt kommen im Innenbereich auch WPC-Wandpaneele zum Einsatz, die aus einem Holz-Kunststoff-Gemisch bestehen. Wir von pur natur bieten für Wandverkleidungen jedoch kein WPC, sondern ausschließlich echte Holzdielen an, die beispielsweise auch als Terrassendielen und Innendielen für Böden zum Einsatz kommen. Informieren Sie sich auf dieser Seite über die Vorzüge des echten Holzes an Ihrer Wand oder Fassade.

Echtholz statt WPC: Der Weg der maximalen Vorteile

Eine Holz-Wandverkleidung bewahrt sich im Gegensatz zu Produkten aus dem Holz-Kunststoff-Gemisch WPC die Vorteile der natürlichen Holzeigenschaften. Es liegt ein natürlicher Charme im Raum, den Terrassendielen als Wandverkleidung im Gegensatz zum WPC haben und den man ihnen deutlich anmerkt. Abgesehen von diesem optischen Aspekt profitieren Sie durch die Eigenschaften des Holzes in weiterer Hinsicht.

  • Schimmelprävention: Eine Wandverkleidung und Fassadenverkleidung aus Echtholz bestechen durch die gottgegebene, natürliche Wirkung der Feuchtigkeitsregulierung.
  • Wärme: Holz hat ausgezeichnete dämmende Eigenschaften, wodurch Terrassendielen an der Wand Ihnen an kalten Tagen ein warmes Plätzchen schaffen.
  • Langlebigkeit: Die WPC-Wandverkleidung mag zwar auch langlebig sein, doch die Wandverkleidung aus Echtholz kann nach der Nutzungszeit von bis zu 20 Jahren oder länger abgeschliffen und wieder erneuert werden.
  • Wandelbarkeit: Wie bitte? Ihnen wird die Farbe oder Optik Ihrer Wandverkleidung langweilig? Dann schleifen Sie die Oberfläche und färben diese einfach neu; nur Echtholz macht's möglich!

Im Wesentlichen bestehen Wandverkleidungen aus Dielen für den Boden und übernehmen die vorteilhaften Eigenschaften unserer hochwertigen Dielenböden. Das einzige, was unsere Wand- und Fassadenverkleidung von den Dielenböden unterscheidet, ist die Montage: Die Dielen werden entweder vertikal oder horizontal verschraubt, die Unterkonstruktion aus Aluminium wird vorher an der Wand befestigt.

Wie auch immer wir das Blatt drehen und wenden: Sowohl kurz- als auch langfristig liegen die Vorteile klar bei den Terrassendielen aus Echtholz und nicht bei der WPC-Wandverkleidung. Das entstehende angenehme Raumklima ist ein Resultat der natürlichen Vorzüge von Echtholz sowie dessen grundsätzlich ansehnlicher Optik. Apropos Optik: Wir stellen bei den Terrassendielen von pur natur mehrere optische Gestaltungsmöglichkeiten bereit.

Optik: Wieso die Terrassendielen-Wandverkleidung unvergleichlich ist

Sie erkennen auf Anhieb, ob eine Wand- oder Fassadenverkleidung aus Echtholz oder WPC besteht. Dem WPC merken Sie eine gewisse Schmächtigkeit und die Vermischung mit Kunststoffen an. Ganz anders ist es bei den Terrassendielen aus Echtholz: Diese kommen massiv daher. Die sichtbaren klaren Konturen und Verästelungen sowie Muster verleihen der Wand Leben. In dieser Hinsicht kann eine WPC-Wandverkleidung nicht mithalten.

Wir bieten Dielen aus "Douglasie" und "Eiche" zur Wand- und Fassadenverkleidung an - beide Hölzer haben ihre ganz eigenen optischen Eigenschaften und bieten Ihnen mannigfaltige Möglichkeiten, Ihre Räumlichkeiten zu inszenieren.

Douglasie

Wände mit Douglasie zu verkleiden, gibt dem Raum eine wunderbare Behaglichkeit, ohne dabei das Gefühl des Aufenthalts in einer Holzkiste zu erzeugen - das schafft keine andere Holzart auf diese Weise.

Eiche

Wände oder Elemente mit Eiche zu verkleiden, lässt den soliden Holzboden zusätzlich in der dritten Dimension wirken - eine ebenso klassische wie zeitlose, wunderbare Lösung für Gastronomie, Hotellerie, Büro, Arztpraxis und Zuhause.

Die von uns gewählten Hölzer sind selbst in der geringsten Stärke noch massiv, denn sie alle sind dreischichtig aufgebaut und haben eine dicke Nutzschicht. Insbesondere bei Bodendielen für die Terrasse, den Balkon, Treppen und Innenräume ist die ausgeprägte Nutzschicht vorteilhaft, da Böden durch das Begehen schneller abnutzen als eine Wand- oder Fassadenverkleidung. Wenn wir durch die dicke Nutzschicht für unsere Böden eine lange Lebenszeit und massive Bauart der Hölzer garantieren können, dann können wir das für die Wand- und Fassadenverkleidung erst recht!

Darüber hinaus können Sie sich hier gern über unser Unternehmen informieren. Dort erfahren Sie u. a., unter welch hohen Standards wir die Hölzer selbst wählen, sortieren und vorbehandeln. Die hochwertige Sortierung begünstigt ebenfalls die Optik und Haltbarkeit der Terrassendielen.

Echtholz mit grenzenloser Individualität: Die Wand in Ihrer Hand!

Sowohl eine WPC-Fassadenverkleidung als auch Echtholz an Ihren Wänden lassen sich individuell gestalten. Sie können entscheiden, welche Farbe, Maserung und Oberflächenbehandlung Sie wünschen. Allerdings - wie schon erwähnt - wird bei Echtholz-Dielen aufgrund der natürlichen Erscheinung des Holzes das optische Erscheinungsbild stets hochwertiger sein.

Sollten Sie Ihre Holzdielen behandeln und färben lassen, dann wird durch die beispielsweise geölte und marineblaue Oberfläche immer das echte Holz durchblitzen. Dementsprechend wird die Färbung nicht aufdringlich sein und sich als Akzent, jedoch nicht penetrant, in Ihre Raumgestaltung einfügen.

Bei der Wand- und Fassadengestaltung entscheiden sich tatsächlich viele unserer Kunden dafür, keine gefärbten Oberflächen zu wählen. Hier ist die Holzoberfläche in ihrer natürlichen Optik üblich. Nichtsdestotrotz empfehlen wir für die Wandverkleidung außen (z. B. bei Terrassen) ausdrücklich, die Oberfläche von uns behandeln zu lassen. Bei Terrassenhölzern ist eine Behandlung wichtig, um diese gegen die Witterungsbedingungen zu schützen. Dann neigen die Dielen nicht zum Quellen und zur Fleckenbildung, auch die Pflege und Reinigung der Terrassendielen werden leichter.

Holz-Elemente in zahlreichen Varianten und in verschiedensten Einsatzbereichen

Nicht nur der Dielenboden, der Terrassenbelag, die Wand- oder Fassadenverkleidung, sondern auch Treppen, Möbel und Decken lassen sich mit unseren Brettern einkleiden. Dabei eignet sich nur die Douglasie für den Außeneinsatz, innen können sowohl Eiche als auch Douglasie zur Anwendung kommen.

Einen Überblick über sämtliche Gestaltungselemente in unserem Sortiment finden Sie auf dieser Seite - lassen Sie sich die Informationen und Impressionen keineswegs entgehen! Lernen Sie die Vielfalt und das Varianten-Reichtum der Terrassendielen bei pur natur kennen. Die Zukunft der Raumgestaltung beginnt hier.