Wohnhaus, Bordesholm

14.09.2017
Boden      
pur natur Dielen Eiche 3-Schicht Natur Breiten von 185mm-335mm   gebürstet und weiß geölt

Mit der Veröffentlichung dieses Produktdatenblattes verlieren alle vorherigen Versionen ihre Gültigkeit.
Technische Änderungen, Fehler und Irrtümer vorbehalten.

14.09.2017
Treppe      
pur natur Treppenstufen Eiche 3-Schicht Natur   Individualmaße gebürstet und weiß geölt

Mit der Veröffentlichung dieses Produktdatenblattes verlieren alle vorherigen Versionen ihre Gültigkeit.
Technische Änderungen, Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Das Wohn-Fundament des Gebäudes in Schleswig Holstein wurde mit Eiche 3-Schicht-Dielen in bemerkenswerten Längen ausgestattet. Die Dielen in 300er Breiten haben eine Länge von bis zu 7,5 Metern und eine auffällige Optik. Vor der Oberflächenbehandlung mit weißpigmentierter Lauge wurden die Dielen gebürstet um deren Struktur zu verstärken – das Ergebnis ist eine markante Oberfläche und ein charmanter, karamellfarbener Schimmer. Für schwebende Treppenstufen wurden Eiche Dielen in Individualmaßen gefertigt und in Stahlstufen eingelassen.

Die Familie des Hauses wünschte sich einen Boden in seiner natürlichsten Form und wählte die »Natur« Sortierung. Seine heitere Fladerung fügt sich in ein Raumbild, dessen geradliniges Interieur von dezenten Farbnuancen geprägt ist. 

»Die stimmungsvolle Maserung des Bodens belebt das in dezenten Farbnuancen gestaltete Schlafzimmer«

»Schwebende Treppenstufen aus strukturhaften Eiche Dielen verbinden die Stockwerke miteinander«

Maßgeschneiderte Verlegung von BQUADRAT – feine Holzfussböden aus Kiel.

»Holzdielen funktionieren auch im Badezimmer – sie nehmen Feuchtigkeit aus der Luft auf und geben sie beim trocknen wieder ab. Das Holz kommt dabei nicht zu Schaden und das Raumklima wird verbessert.«

pur natur Berater

Die Optik der robusten Eiche Dielen wurde mit weißpigmentiertem Öl aufgefrischt. Die Oberfläche erhält einen samtigen Schimmer.

»Die Eiche Dielen schimmern golden, wenn im Sommer Licht darauf fällt. Das Zimmer erhält einen ganz eigenen Charme«