Die Kollin Terrassendiele

pur natur wurde dieses Jahr zur Veranstaltung der »Gärten des Jahres« eingeladen, einem Event des Callwey - Verlags für Landschaftsarchitekten und Gartenplaner. Jedes Jahr trifft sich die »grüne Branche« zur Preisverleihung der schönsten Gärten des Landes. Es folgten dieses Jahr 130 Gäste der Einladung, die sich auf dem Wasserschloss Dyck im Rheinland trafen, einem bekannten Hotspot der Gartenkultur in Europa.

Der Weg zur perfekten Holzterrasse

Der Terrassenboden (und die Terrasse allgemein) ist ein wichtiger Bestandteil in jedem Garten – und das nicht nur im Sommer, wenn der Bereich wie ein zusätzliches Zimmer genutzt wird, um zu arbeiten, zu feiern, zu essen oder im Liegestuhl einen winzigen Urlaub zu genießen.

Der optimale Bodenbelag für den Flur

Wer einen Flur mit Geschick einrichten möchte, sollte dabei Aspekte der Funktionalität beachten und das Ziel setzen, ein Ambiente herzustellen, das den persönlichen Geschmack trifft, sich gut pflegen lässt und einen Gast willkommen heißt. Mit dem richtigen Bodenbelag ist bereits ein Meilenstein gesetzt.

Terrassendielen

Sie haben sich für eine Holzterrasse für den Balkon oder den Gartenbereich entschieden? Vielleicht sogar für in Deutschland gewachsene, geschlagene und sorgfältig verarbeitete Terrassendielen aus Douglasie und von einem Anbieter mit einwandfreiem und sicherem Herkunftsnachweis vom Baum bis zum Produkt wie nur pur natur ihn liefern kann? Sie haben sich über die Pflege informiert? Die Ausrichtung der Terrasse steht fest, der Lageplan ist gezeichnet?

Bodenbelag für den Balkon

Wer einen Balkon hat – egal ob in einer Miet- oder Eigentumswohnung – kann im Sommer auch ohne Garten und Terrasse die frische Luft und das Wetter genießen. Kein Wunder, dass der Anbau insbesondere bei Mietern sehr beliebt ist.

Bodenbelag für die Küche

Als das Gestalten einer Küche jahrzehntelang als Entwurf für Raum und Haus eine eher untergeordnete Bedeutung hatte, setzt sich immer mehr eine neue Sichtweise durch: die Küche als Zentrum des Lebens und Wohnens, als Ort der Kommunikation, an dem gekocht wird, an dem Lebensmittel aufbewahrt und zubereitet werden, alle beisammen sitzen und gemeinsam essen.

Terrassendielen von pur natur

Tropenhölzer wie Mahagoni, Teak oder Bangkirai-Holz gehören zu den bekannten Hartholzarten für Bauvorhaben im Haus und im Garten.
Weniger bekannt sind Garapa oder Cumaru; dabei werden auch sie oft als Terrassenholz verwendet. Über diese Tropenhölzer gibt es eine Menge zu wissen über …

Unebener Fußboden

Wer im Haus einen Holzboden neu und richtig verlegen möchte, benötigt einen ebenen Untergrund als Ausgangsbasis. In dem Fall können Sie zwischen verschiedenen Methoden der Verlegung wählen:

  1. Holzdielen mit dem Fundament fest verschrauben
  2. Holzböden verkleben (analog zum Fliesenlegen)
  3. Schwimmende Verlegung der Dielen (ggf. auf einer Klebematte)
  4. Fixierung mittels Leim an Nut und Feder der Dielenbretter
  5. Nutzung von Gurten oder Klammern (Montageclips) zur Fixierung der Holzdielen

Erfahrung Thermoesche

Es ist kaum vorstellbar, welche Schlechtleistungen am Bau heutzutage immer noch abgeliefert werden. Im vorliegenden Fall hatte eine Familie aus Freiburg einem Generalunternehmer aus dem Elztal ein Neubauobjekt anvertraut.

Herkömmliche Douglasie vs. pur natur Douglasie

pur natur Douglasie Terrassendielen unterscheiden sich fundamental von handelsüblichen Douglasie Terrassendielen. Wir erklären heute wie und warum. Lernen Sie mehr über:

  • Unterschiede im Holz
  • Unterschiede im Einschnitt
  • Unterschiede in der Trocknung
  • Unterschiede in der Hobelung (geriffelt vs. glatt gehobelt)
  • Unterschiede in der Haltbarkeit
  • Unterschiede in der Optik
  • Unterschiede in den Dimensionen
  • Fazit & Empfehlung

Kaufberatung Massivholzdielen

Massivholzdielen: Warum eine fundierte Beratung so wichtig ist - für Bauherren und Architekten. Erfahren Sie in diesem Expertenartikel:

  • Inhalter einer fundierten Beratung
  • Wozu eine gute Beratung hilft
  • Was gute Beratung verhindert
  • Welche Fragen im Rahmen einer Beratung geklärt werden